Vr securego herunterladen

Die VR-SecureGo-App können Sie kostenlos aus dem App-Store (iOS) oder Google Play Store (Android) auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Die QR-Codes zu den Stores finden Sie auf dieser Seite unter « Downloads ». Diese Anwendung erfordert Android OS 5.0 oder höher. Über den Download-Button werden Sie zum Google Play Store geführt, über den Sie die Software installieren können. Der CHIP Installer lädt diesen Download ausschließlich schnell und sicher über CHIP Highspeed-Server herunter, sodass eine vertrauenswürdige Herkunft sichergestellt ist. Zusätzlich zu Virenscans wird jeder Download manuell von unserer Redaktion für Sie geprüft. Wir halten Sie zu VR-SecureGo – Android App und weiteren Downloads auf dem Laufenden: Wenn Sie Ihr Anmeldekennwort für die VR-SecureGo-App vergessen haben, haben Sie folgende Möglichkeiten: Für Nutzer von Apple-Geräten (ab iPhone 5s / iPad Air 2) steht Ihnen zudem die Funktion « Touch ID » zur Verfügung. Hierbei erfolgt die Anmeldung zur VR-SecureGo-App mittels Fingerabdruck anstatt des Anmeldekennwortes. Die Push-Nachricht wird unverschlüsselt übertragen und erscheint je nach Einstellung des Geräts direkt in der Vorschau.

Deshalb wird die TAN ausschließlich in der VR-SecureGo/VR-SecureSIGN angezeigt. Auf dem Weg vom Rechenzentrum zu Ihrem Smartphone/Tablet ist sie verschlüsselt. Der Prozess bei einem Gerätewechsel und der für die erstmalige Installation bzw. Registrierung sind identisch. Sie möchten Geld überweisen? Mit einem gültigen TAN-Verfahren ist das nicht schwer. Erfassen Sie zuerst Ihre Daten in der VR-BankingApp. Mit einem Klick auf Eingabe prüfen fordern Sie automatisch eine TAN an. Als nächstes melden Sie sich in der VR-SecureGo/VR-SecureSIGN an. Prüfen Sie hier die übermittelten Daten.

Sind sie richtig, dann geben Sie die TAN in der VR-BankingApp ein und schließen damit die Überweisung ab. Da die Sicherheitsmaßnahmen Ihres Smartphones außer Kraft gesetzt sind, kann die TAN-App VR-SecureGo aus Sicherheitsgründen nicht mehr genutzt werden. Die Tan-App VR-SecureGo wird in diesem Fall auf Ihrem Smartphone nicht mehr unterstützt. Erst wenn Rooting oder Jailbreak auf Ihrem Smartphone wieder rückgängig gemacht wurden, ist eine Nutzung der TAN-App VR-SecureGo wieder möglich.

Non classé