Handy herunterladen momentan nicht möglich

Wenn das Video nur für den Stream verfügbar ist, ist die Download-Schaltfläche deaktiviert. Kategorien – alle Dateien, die auf Ihrem Telefon gespeichert wurden, wurden in Kategorien organisiert, basierend auf dem Dateityp, der sie sind. Wenn Sie beispielsweise eine Datei aus dem Internet heruntergeladen haben, wird sie unter Downloads angezeigt. Je nachdem, was Sie heruntergeladen haben, werden einige Dateien automatisch in bestimmten Apps angezeigt, andere werden in Ihrem Speicher gefunden. Ja, absolut! Mit den richtigen Tools und ein wenig Geduld können Sie herunterladbare Dateien direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet speichern. Aber wenn Sie iOS13 nicht auf Ihrem iPhone installiert haben, müssen Sie möglicherweise eine App verwenden, um Einkäufe auf Ihrem mobilgeräten herunterzuladen und zu speichern. Weitere Informationen finden Sie in diesem und unter diesem Abschnitt. Eine großartige App für diese wäre File Viewer für Android. Es ist kostenlos im Google Play Store und unterstützt über 100 Dateitypen. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, öffnen Sie sie und erlauben der App den Zugriff auf Dateien.

Sie werden in der Lage sein, Ihr kürzlich heruntergeladenes Produkt zu finden und dort zu öffnen. Wenn Ihr Android nicht über einen bestimmten Download-Ordner verfügt, empfehlen wir im Allgemeinen, File Viewer für Android zum Herunterladen und Speichern von Dateien auf dem Gerät zu verwenden. Es kann über 100 Dateitypen speichern und öffnen. Dropbox funktioniert auch auf Androiden gut, wenn Dateigrößen kleiner als 2 GB sind. Dann ist die Google Drive App eine weitere Wahl zum Speichern von Dateien. Hinweis: Wenn die Datei kleiner als 350 MB ist, können Sie die Dropbox-Downloadoption verwenden. Die Dropbox-Schaltfläche befindet sich direkt neben der grünen Download-Schaltfläche. Wenn die Datei größer als 350 MB ist, verwenden Sie die Documents by Readdle-App. Aber bevor wir fortfahren, hier ist ein schneller Haftungsausschluss. Dieser Anleitungsartikel soll Nutzern nur helfen, YouTube-Videos für ihre Bequemlichkeit herunterzuladen, und nicht unbedingt wegen Urheberrechtsverletzungen. Sie sollten im Idealfall Videos nur herunterladen, wenn der Ersteller es zulässt, und die heruntergeladene Datei verantwortungsvoll verwenden.

Mit diesem, hier ist eine schnelle und einfache Anleitung, um Ihnen zu helfen, YouTube-Videos auf Mobilgeräten und Desktops herunterzuladen. Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Herunterladen eines YouTube-Videos besteht darin, die Video-URL auf einer Website-Seite zu kopieren und einzukleben und den Download-Button zu drücken. Ja, das ist es eben. Es gibt zwei Websites, mit denen Sie YouTube-Videos mit einer solchen Leichtigkeit herunterladen können – Save From Net und VDYouTube. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Websites verwenden können, um YouTube-Videos einfach herunterzuladen. Musik Heruntergeladene Musik finden Sie in Ihrer Standard-Musik-App. Auch dies gilt für Musik, die über das Internet, den Play Store oder iTunes heruntergeladen oder über Bluetooth und so weiter mit Ihnen geteilt wird. Der Speicherort der heruntergeladenen Dateien hängt davon ab, was Sie heruntergeladen haben und welche App Sie zum Herunterladen verwendet haben. Die meisten Ihrer Dateien sind in der App « Meine Dateien » organisiert, einige Dateien werden hier jedoch nicht angezeigt. Einige Apps, wie Netflix, speichern ihre Downloads sicher auf Ihrem Telefon und sind nur über die App selbst verfügbar.

Da mehr Menschen mit ihren Telefonen arbeiten, anstatt auf Laptops oder anderen größeren Systemen, wird die Unfähigkeit, bestimmte Aufgaben auf einem mobilen Gerät zu erledigen – zum Beispiel ein Album herunterzuladen – gelinde gesagt irritierend werden.

Non classé